Logo

Gender wage gap

Artikel #2684, »Gender wage gap«, geschrieben von: WP: Katharina (78 %), K. Bleuer (13 %) , Peter Eckert (5 %) , B. Brockhorst(Red.) (0 %)

Gender Wage Gap ist ein Begriff der Soziologie und beschreibt die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern.

Anzeigen

Die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern und insbesondere die Lohndiskriminierung, die dem Grundprinzip "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" widerspricht, waren ab den späten 1950er Thema der soziologischen und mikroökonomischen Forschung und seit den 1970er Jahren Gegenstand öffentlicher Kontroversen in allen Industrieländern.

Im Publikum herrscht dabei eine große Unsicherheit bezüglich der Abgrenzung von Lohnunterschied und Lohndiskriminierung. Diese Verunsicherung wird zusätzlich verschärft durch die im politischen Diskurs von Interessengruppen falsch wiedergegebenen und teilweise durch nicht standardisierte Methoden bedingte widersprüchlichen Untersuchungsergebnissen.

Trotz allen Unklarheiten in diesem Bereich haben Aussagen über die Lohndifferenzen zwischen Männern und Frauen großen Einfluss auf die öffentliche Meinung und die Arbeitsmarktpolitik der Industrieländer.

Anzeigen